Ihr Lieben, ich bin zurück aus Paris und verarbeite innerlich noch die Eindrücke dieser beeindruckenden Stadt. Paris hat es geschafft sich innerhalb von ein paar Tage einen Platz auf meiner “Ich komme definitiv wieder zurück”-Reiseliste zu sichern.

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid


Gerade für modeaffine Frauen, Blogger oder Instagram-Sternchen eignet sich die französische Hauptstadt für einen kurzen Besuch. Die schier unerschöpfliche Auswahl an Fotospots ruft nicht nur Fotografen und Models auf den Plan. Wir haben zahlreiche Menschen beim exzessiven Fotoshooting beobachten dürfen und auch die obligatorischen Brautpaare an den Hotspots angetroffen.

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid

Um euch einen Hauch Pariser Streetstyle präsentieren zu können, haben wir den Look vor meinem Hotel im 2. Arrondisement geshootet.
Die niedliche Straße mit den schönen Häusern im typischen Pariser Baustil hat sich hierfür einfach perfekt angeboten. Ja, ich bin mir tatsächlich vorgekommen wie ein richtiges Fotomodell, als ich über den Zebrastreifen geschwebt bin. 🙂

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid

Blazerkleid – Das Phänomen

Ein Blazerkleid ist, wie der Name bereits erahnen lässt, eine Mischung aus Blazer und Kleid. Länger geschnitten als ein herkömmlicher Businessblazer und aktuell gerne auch im Oversize Style kombiniert, lässt es die Herzen der Fashion-Victims bereits seit letztem Winter höher schlagen.
Es ist gewagt, sexy und dennoch alltagstauglich.

Und dank der neuen Miyabi Kawai x Sheego Kollektion gibt es jetzt auch endlich ein passendes Blazerkleid für Frauen jenseits von Größe 36.
Denn eins vorweg: Ein Blazerkleid schmeichelt jeder Figur!

Kombiniert mit aufregenden Accessoires und gekrempelten Ärmeln ist es ein absoluter Partner-in-Crime und lässt uns selbstbewusst in den nächsten Club stürmen.

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid

Blazerkleid – Richtig kombiniert

Ich plädiere bei kurzen Kleidern generell für passende Unterwäsche (T-Strings zählen nicht dazu, meine Damen!). Shorts und Strumpfhosen können natürlich auch zum Blazerkleid kombiniert werden, wenn ihr euch sonst zu “nackt” fühlt.
Wem ein Blazerkleid alleine zu gewagt erscheint, kann es auch mega lässig zu Skinny-Jeans (Ultra angesagt im Moment: Knöchellang!) oder Lederleggings kombinieren.

Sportlich wird das Blazerkleid in Kombination mit weißen Sneakers.
Wer es etwas schicker mag – und da kommt meine Kombination ins Spiel – kombiniert einfach Sandaletten oder Pumps dazu. Die strecken die Beine zusätzlich und sorgen für den richtigen Hüftschwung. 🙂

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid
Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid

Schwarz, Weiß und ein Hauch Rot

Wer mich kennt weiß, dass ich zwar monochrome Looks sehr liebe, es aber nie schaffe ganz ohne Farbe auszukommen. Eben auch bei diesem Outfit. Das schwarz-weiße Kleid ist farblich zurückhaltend, doch durch den raffinierten Schnitt dennoch ein absoluter Eyecatcher.
Meine Taille habe ich durch einen auffälligen Statement-Gürtel akzentuiert. (Ein detaillierter Beitrag zu dem immer noch gehypten Gucci-Gürtel folgt bald!)
Als Farbtupfer glänzen dieses Mal meine roten Schleifen Mules von Sam Edelman.

Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid
Sheego-Miyabi-Kawai-Blazerkleid-kombinieren-Curvy-Blogger-MIss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Blazer-Kleid

Selbstbewusstsein? Highest Level!
In diesem Outfit fühle ich mich wie eine Femme Fatal.
Und wo könnte es besser wirken als in Paris?

Alles Liebe,
Susa

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code


Etwas suchen?