Love, Peace and Happiness, meine Freunde!
Ein feminines Wickelkleid, das Vorzüge betont, durch den weit schwingenden Plisseerock die Figur umschmeichelt und zudem farblich (blau, weiß, braun) hervorragend zum Rest meiner Garderobe passt, kann so verkehrt nicht sein, oder was meint ihr?

Boho-Vibes-Hippie-Kleid-Miss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Feminines-Patchwork-Kleid-H&M-Wickelkleid-Fotoshooting-Weizenfeld

Mode in Zeiten von Woodstock

Die Mode der damaligen Zeit war geprägt von fließenden Stoffen, Blumenmustern, Paisley und Patchwork.
Gehäkelte Kleider oder mit aufwendiger Spitze verzierte Kleidung spiegelte die Persönlichkeit seiner Trägerin wider. Doch der modische Boho Chic, den wir 2019 erleben, hat nichts mehr mit der 60er Jahre Hippiebewegung zu tun. Doch das Streben nach unbeschwerter Leichtigkeit ist geblieben.

Boho-Vibes-Hippie-Kleid-Miss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Feminines-Patchwork-Kleid-H&M-Wickelkleid-Fotoshooting-Weizenfeld-Vintage-Dior-Saddle-Bag

1969, Woodstock.
50 Jahre nach dem legendären Happening in den USA feiern auch die Looks von Ikonen wie Grace Slick, Janis Joplin oder Jimi Hendrix ihr Comeback. Gehörten sie zu ihrer Zeit modisch gesehen eher in die Sparte „Außenseiter“, könnten sie jetzt glatt als modische Influencer durchgehen.
Gerade Jimi Hendrix – übrigens einer meiner absoluten Lieblingskünstler! – war nicht nur berühmt für sein fantastisches Gitarrenspiel, sondern ist auch durch seine extravaganten Bühnenoutfits bekannt geworden.
Ein Mix aus Ethno, Vintage Fundstücken, Boho und der Tracht der amerikanischen Ureinwohner.
Genau das was wir in diesem Sommer wieder sehen und lieben!

Patchwork modisch kombinieren

2019 kombiniert man derbe Boots, Lederjacken oder Sneakers zu wallenden Maxikleidern. Der Stilbruch macht den Unterschied. Omas Kleid kann also weitaus mehr als nur brav daher kommen!
Patchwork (Print) ist längst salonfähig geworden und taucht in regelmäßigen Abständen in der Modewelt auf. Lange galt es als bieder oder altbacken, bevor große Designer wie Alexander Wang oder Balenciaga das Muster in ihren Kollektionen wieder auferstehen ließen.

Boho-Vibes-Hippie-Kleid-Miss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Feminines-Patchwork-Kleid-H&M-Wickelkleid-Fotoshooting-Weizenfeld-Vintage-Dior-Saddle-Bag

Boho Vibes

Mit einem gut sitzenden Kleid ist man immer perfekt angezogen. Und die richtige Unterwäsche spielt dabei natürlich gerade bei tief dekolletierten Varianten eine entscheidende Rolle!
Ich setze bei diesem Outfit auf ein ecrufarbenes Unterkleid, um zu tiefe Einblicke bei raschen Bewegungen zu vermeiden.

Boho-Vibes-Hippie-Kleid-Miss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Feminines-Patchwork-Kleid-H&M-Wickelkleid-Fotoshooting-Weizenfeld

Kombiniert habe ich das Patchwork Kleid mit hohen Sandaletten (gekauft in einer kleinen Boutique in Wien), bzw. weißen Ledersandalen und meiner heiß geliebten Vintage Dior Saddle Bag.

Boho-Vibes-Hippie-Kleid-Miss-Suzie-Loves-Susanne-Heidebach-Feminines-Patchwork-Kleid-H&M-Wickelkleid-Fotoshooting-Weizenfeld-Vintage-Dior-Saddle-Bag


Drei simple Teile – ein grandioser Look.
Was meint ihr?

Folge:

1 Kommentar

  1. Verena
    8. August 2019 / 12:15

    Das Kleid ist ein absoluter Traum!
    Ich musste es mir auch sofort holen, nachdem du es in deiner Story vorgestellt hattest!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code


Etwas suchen?