Meine Meinung zu Neujahrsvorsätzen und ein Casual Outfit mit Strick und Overknees

Happy New Year – Welcome 2018!!
Das neue Jahr ist nun schon wieder ganze 5 Tage alt und nach der Feiertagssaison kehrt (endlich) wieder mehr Ruhe in unseren Alltag ein.
Musstet ihr schon wieder arbeiten oder konntet ihr noch euren Urlaub genießen, faulenzen und euch vielleicht sogar bei einem Bummel durch die Geschäfte von der Last des Weihnachtsgeldes befreien? 🙂

meine-meinung-zu-neujahrsvorsaetzen-und-ein-casual-outfit-mit-strick-und-overknees

Habt ihr euch für das neue Jahr Neujahrsvorsätze gemacht?
Wollt ihr etwas in eurem Leben gravierend verändern oder einfach nur mehr Sport machen, auf Süßigkeiten verzichten, das Rauchen aufhören, weniger Geld für unnütze Dinge ausgeben oder einmal im Monat für einen guten Zweck spenden?
Oder gehört ihr zu den Menschen, die nach fünf Tagen die Schnauze voll haben, ihre guten Vorsätze schon wieder gebrochen oder zumindest verteufelt haben? 🙂
Ich habe wirklich allergrößten Respekt vor denjenigen, die ihre guten Vorsätze auch Monate später noch   durchhalten und für die sich daraus ein völlig neues Lebensgefühl entwickelt.

meine-meinung-zu-neujahrsvorsaetzen-und-ein-casual-outfit-mit-strick-und-overknees

Ich für meinen Teil gehöre nicht zu den Leuten, die sich gute Vorsätze machen.
Trotzdem habe ich mir auch für 2018 vorgenommen meinen Prinzipien treu zu bleiben und mich von all den Menschen und Dingen fernzuhalten und zu trennen, die mir nicht gut tun und für die es keinen Platz mehr in meinem Leben gibt.
Denn 2018 reise ich mit leichtem Gepäck!

MISSSUZIELOVES – DAS ÄNDERT SICH 2018 AUF DEM BLOG
  1. Wie ihr sicherlich schon gesehen habt, gibt es seit dem 1. Januar nicht nur ein neues Logo, sondern auch ein neues Layout auf meinem Blog zu bestaunen.
    Ich bin selbst mehr als glücklich, dass ich es pünktlich zum Jahreswechsel geschafft habe damit Online zu gehen und hoffe natürlich, dass es euch genauso gut gefällt wie mir. 🙂
  2. Der Fashion Friday wird weiterhin fester Bestand bleiben und eine weitere Kategorie wird wieder mehr Beachtung finden. Es bleibt spannend.
  3. Angesichts der Schnelllebigkeit und dem Konsumwahnsinn, der mich tatsächlich in den letzten Monat nicht zuletzt durch meinen Blogalltag begleitet, sondern auch sehr beschäftigt hat, habe ich mich dazu entschlossen nicht nur die aktuellen Trends aufzugreifen, sondern vermehrt auf Nachhaltigkeit zu setzen.
    Ihr werdet also nicht nur die neuesten Modetrends mit den neuesten, heiß begehrten Kleidungsstücken namhafter Labels zu sehen bekommen, sondern vermehrt Teile in meinen Outfitbeiträgen wiederfinden, die ich euch schon einmal präsentiert habe.

meine-meinung-zu-neujahrsvorsaetzen-und-ein-casual-outfit-mit-strick-und-overknees

ABOUT A LOOK 

Mein erstes Outfit im Neuen Jahr ist einer meiner liebsten Schönwetter-Looks, wenn ich mich zum Kaffee trinken mit Freunden verabredet habe.
In der vergangenen Woche hat sich bei uns tatsächlich die Sonne hervor gewagt und dieses Zeitfenster haben wir natürlich genutzt und ein paar Aufnahmen geknipst.
Ich trage einen dicken Strickpullover, eine marineblaue Shorts, die ich bei meiner Reise nach Mailand vergangenen Sommer gefunden habe und meine liebsten Overknee-Stiefel von Tamaris, die mich jetzt schon einige Jahre durch die kalte Jahreszeit begleiten dürfen.
Farbliches Highlight ist sicherlich meine kleine Valentino Glam Lock, die ich Second Hand in einem Onlineshop gekauft habe.

meine-meinung-zu-neujahrsvorsaetzen-und-ein-casual-outfit-mit-strick-und-overknees

Mit diesem Look will ich euch nicht nur zeigen, dass man auch bei kalten Temperaturen Shorts tragen kann (eine wärmende Thermostrumpfhose darunter vorausgesetzt!), sondern auch jenseits von Größe 36  darin eine gute Figur macht.

Klar gibt es so einfache Stylingregeln wie “Trag keine hautfarbenen Leggings zu einem eng anliegenden weißen Stretchtop, wenn du schon ahnst, dass darin akuter Wurst-in-Pelle-Alarm vorherrschen wird”, aber ihr lieben Damen, seid doch mal ehrlich – wer würde sich darin schon auf die Straße wagen?

Wichtig ist doch, dass man sich in seinem Look wohl fühlt und sich keineswegs von den modischen Vorgaben so mancher Hochglanzmagazine einschüchtern lässt.
Denn wir alle sind schön! Mit all unseren Makeln und Fehlern.

Der Film Embrace sei an dieser Stelle erwähnt und wärmstens von mir empfohlen! 

meine-meinung-zu-neujahrsvorsaetzen-und-ein-casual-outfit-mit-strick-und-overknees

Pullover – ZARA
Shorts – gekauft in Mailand
Overknees – Tamaris
Strumpfhose – Nur Die
Hut – H&M
Brosche – Jade&Jasper
Sunnies – Prada

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein fantastisches Jahr 2018!
Gesundheit, Erfolg und natürlich Glück, in allem was wir anpacken.

Love,
Susa

 

Folge:

20 Kommentare

  1. 18. Januar 2018 / 17:22

    Liebe Susa,
    du siehst hervorragend aus. Der Hut und die Schuhe stehen dir mega gut 🙂
    Ich persönlich bin kein Fan von Jahresvorsätzen, denn meiner Meinung nach, sollte man Ziele langfristig sehen.

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

  2. 15. Januar 2018 / 17:37

    Ein sehr toller Look und auch zu deinen Gedanken muss ich sagen, dass sich alles sehr vernünftig anhört und nicht wie aktuell auf jedem zweiten Blog zu lesen in Richtung “noch perfekter, größer, erfolgreicher ect.”.

    Wünsche dir ein schönes Jahr und dass du deine Ziele und Pläne in diesem Sinne erreichst <3

  3. 11. Januar 2018 / 16:22

    Die Tasche ist ein Traum liebe Susa. <3
    Der ganze Look gefällt mir sehr gut und ich freue mich sehr auf das Jahr 2018!

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  4. 8. Januar 2018 / 21:48

    Hey hey meine Hübsche!

    Wieder ein super hübsches Outfit! Die Tasche ist wieder immer mein Favorit aus dem Look aber das sind sie bei dir ja immer
    Ich habe eigentlich keine Richtigen Vorsätze, da ich mich meist eh nicht daran halte! Ich versuche einfach fokussierter im Leben zu werden und Dinge genauer anzugehen 🙂 ich hoffe das klappt 🙂
    Ich bin gespannt was du 2018 so bloggst ❤️

  5. Elke
    8. Januar 2018 / 20:58

    Liebe Susa.

    Liebe Susa,

    Dich, Deine Outfits und deine originellen Texte finde ich ganz toll.
    An dem aktuellen Outfit gefallen mir jedoch nur Shorts + Pulli. Bei Overknees, die nicht über das Knie gezogen werden können, würde ich für meinen Teil doch einen Kompromiss mit der Realität machen…

    Nichts für ungut, du süsse Maus!

    Viele Grüße

    Elke

    • 9. Januar 2018 / 8:28

      Liebe Elke,
      vielen Dank für deine ehrlichen Worte. 🙂
      Es freut mich, dass dir der Look größtenteils gefällt.
      Das mit den Overknees (“Underknees”) ist natürlich Geschmackssache.
      Herzliche Grüße,
      Susa

  6. 8. Januar 2018 / 19:30

    Ach ja, die guten alten Neujahrsvorsätze. Ich habe dieses Jahr irgendwie völlig vergessen welche zu machen und das ist auch gut so. 😉 Das Jahr wird sich schon so entwickeln, wie man es sich wünscht. Und wenn man doch mal einen richtigen Neuanfang machen möchte, ist es an jedem Tag zu jeder Uhrzeit möglich!

  7. 8. Januar 2018 / 1:15

    Hallo liebe Susa! Ich arbeite von zu Hause. Am Feiertage war ich richtig faul und nur am Essen 😉 Jetzt bin ich wieder fleissig am arbeiten. Ich liebe dein Blog, genau deswegen, weil du uns die aktuellen Trends präsentierst, bitte weiter so 🙂
    Dein Outfit ist wahnsinnig schön.
    Die Overknees sind für mich ein absolutes MUSS in jedem Kleiderschrank.
    Liebe Grüße,
    Marina
    http://fashiontipp.com

  8. 7. Januar 2018 / 22:44

    Liebe Susa,
    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen & bin total verliebt❤️ Du scheinst sehr sympathisch zu sein & deine Beiträge sind echt toll geschrieben 🙂 Bin gespannt auf Neues & werde ab sofort öfters vorbei schauen.

    Übrigens; wunderbarer Look

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    • 9. Januar 2018 / 8:29

      Liebe Sarah,
      vielen Dank für deine lieben Worte! Es freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
      Freue mich über eine neue Leserin. 🙂
      Allerliebste Grüße,
      Susa

  9. 7. Januar 2018 / 21:39

    Sehr hübscher Look!
    Ich habe mich dieses Jahr dazu entschlossen, mir keine Vorsätze zu machen;D

    Ich habe mich auch für ein neues Layout entschieden und liebe es. Deins gefällt mir richtig gut!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  10. 7. Januar 2018 / 18:23

    Hallo Susa,
    dein neues Theme ist mir sofort aufgefallen, so ein Zufall, dass du ja jetzt genau das gleiche hast wie ich!
    Schönes Outfit! Casual ist immer gut
    Tori
    https://abouttori.com

  11. 7. Januar 2018 / 15:56

    Liebe Susi,
    ich habe mir dieses Jahr kaum Vorsätze genommen – die meisten werde ich sonst sowieso nicht halten. Stattdessen fokussiere ich mich auf 5 Vorsätze, 3 Davon auf meinem Blog und 2 ganz privat 😉
    Ich bin schon gespannt auf ein tolles Jahr voller neuer Beiträge von dir.
    Hab einen wundervollen Abend :*
    Liebste Grüße,
    https://besassique.com

  12. 7. Januar 2018 / 15:38

    Meine liebste Susa,
    Ich liebe diesen Look. Bis auf das allerkleinste Details!
    Kuschelige Pullover sind eine Leidenschaft von mir, die dieses Jahr leider irgendwie auf der Strecke geblieben ist. Umso lieber schaue ich mir dafür Deinen an!
    Du siehst absolut zauberhaft aus in Deiner Shorts. Du solltest das unbedingt öffter tragen!
    Was die guten Vorsätze betrifft, so bemühe ich mich standhaft zu sein und daran festzuhalten. Ich hoffe doch sehr, dass mir das auch weiterhin gelingen wird!
    Ich freue mich sehr auf Deine Beiträge und Dein neues Logo und Design ist wirklich der Wahnsinn!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  13. 7. Januar 2018 / 7:37

    Dir auch noch ein frohes neues Jahr liebste Susa ♡
    Dein Blog Layout gefällt mir wirklich mega gut und auch auf deine Änderungen freue ich mich sehr und bin schon gespannt 🙂

    Vorsätze habe ich für das neue Jahr keine. Denn ich bin keine die erst den Jahreswechsel braucht um Dinge zu verändern oder in Angriff zu nehmen, dass kann man meiner Meinung nach auch schon unter dem Jahr 🙂 aber jedem das seine.

    Dein Outfit finde ich übrigens klasse! Insbesondere die Kombination zusammen mit dem Hut und den Overknees gefallen mir sehr.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Sinah

  14. 6. Januar 2018 / 23:19

    Hallo liebe Susa,
    Ich bin auch nicht so der Typ für Neujahrsvorsätze, ich finde es ist besser, kontinuierlich an sich zu arbeiten…. Dein Look gefällt mir sehr, würde ich genau so auch tragen!
    Liebe Grüße
    Susanne

  15. 6. Januar 2018 / 18:00

    Liebe Susa
    Zuerst einmal: dein neues Blog Design ist einfach super. Es passt total zu dir und ich liebe das Logo. Dein Outfit ist genial. Ich liebe den Pullover
    Ich habe mir keine Vorsätze vorgenommen. Außer vielleicht etwas stressfreier durchs Leben zu gehen. Wünsche dir ein tolles 2018 und finde das mit der Nachhaltigkeit super
    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  16. 6. Januar 2018 / 14:38

    Also als allererstes, dein neues Logo sieht hammer aus, aber ich bin ja allgemein sehr begeistert von dem gesamten Design deiner Seite!
    Und deine anderen Vorsätze finde ich auch super! Besonders Nummer 3 finde ich gut!

  17. 6. Januar 2018 / 11:52

    Meine Liebe,
    Du schaust umwerfend aus und hast den Look mit den schönsten Worten beschrieben die man dazu finden kann! Letztlich kommt es auf die Ausstrahlung der Person an, nicht auf die Körpergröße oder auf die Zahl deines Gewichts!
    Ich bin gespannt was sich noch tun wird auf deinem Blog!
    Auch ich habe mir ein paar Vorsätze gegeben, allerdings weniger wegen dem Jahreswechsel sondern viel mehr weil ich nur noch ein Jahr bis zu meinem 30. Geburtstag habe und mich das sehr beschäftigt hatte.
    Ich wünsch dir ein tolles erstes Wochenende im neuen Jahr
    Alles liebe,
    Jessi

    http://www.jessiloves.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code