Kolumne│I don’t need a Valentine – I need Valentino!

Valentinstag. Die einen zelebrieren ihn, die anderen hassen ihn. Viele halten ihn für eine geschickte Inszenierung der Werbeindustrie um Pralinen, Blumen und Unterwäsche an die Frau zu bringen. Übrigens in genau dieser Reihenfolge. Wieder andere betonen, dass ihre Liebe kein Datum braucht, um sich gegenseitig mit Aufmerksamkeiten zu überhäufen.
Heute schon geknutscht? Nicht?! Dann aber mal los!

**Dies ist kein Geschenke-Guide für Valentinstag!**

Miss-Suzie-Loves-I-don't-need-a-Valentine-I-need-Valentino-Glam-Lock-Bag-Valentinstag-Kolumne-2019

Valentinstag – Halloween für Singles

Denkste Puppe!
Auch Singles kommen nicht drum herum diesen geschickt platzierten Hab-mich-lieb-Feiertag in ihrem Kalender zu bemerken. Die Geschäfte sind voll von Luftballons in Herzform, süßen Schokoladenpralinen und Lingerie Firmen stellen sogar extra Valentinstag Dessous her, um sie an die Frau zu bringen. Stilecht mit Herzchen und “Be my Valentine”-Schriftzug im Schritt.
Aber keine Sorge. An Valentinstag muss sich kein Single verkleiden.
Es reicht vollkommen, wenn ihr die üblichen schwarzen Spitzen-Dessous aus der Schublade kramt. 🙂

Heute Morgen quäkte der gut gelaunte Radio Moderator schon etwas von “der großen Valentinstagsparty im Club XY für frisch verliebte Paare und einsame Single-Herzen”, die am 14. Februar stattfindet. Singles, die noch auf der Suche nach einem “Herzblatt” sind, gewährt der Club an jenem Abend sogar gratis Eintritt. Für die einsamen Single-Damen gibt es obendrein ein Glas Prosecco dazu. Um sich die balzenden Single-Männer schön zu trinken? Ob da ein Glas reicht?

Ich amüsiere mich immer wieder darüber, dass mit dem Wort Single automatisch das Wort “einsam” einhergeht.
Was zur Hölle ist denn, wenn der moderne Single von heute gar nicht einsam ist, sondern schlicht und ergreifend wählerisch?
Für die ganz verzweifelten (geltungssüchtigen) Singles auf dem Markt bleibt immerhin noch jene drittklassige TV-Show, bei der es um einen solariumgebräunten, dauergrinsenden Kerl und viele rote Rosen geht. 🙂

Miss-Suzie-Loves-I-don't-need-a-Valentine-I-need-Valentino-Glam-Lock-Bag-Valentinstag-Kolumne-2019

Abenteuer zu zweit erleben

First of all: Das ist kein Aufruf zum Besuch einer Swingerparty!
Aber da ich das Thema TV-Show in diesen Text habe einfließen lassen, muss ich an dieser Stelle unbedingt auch den TV-Werbespot für kreative Valentinstag Geschenke von Jochen Schweizer ansprechen.
(Der mich im übrigen nicht für diesen Beitrag sponsert!)

Neben der im Spot inszenierten, romantisch-idyllischen Husky-Schlittenfahrt durch den verschneiten bayerischen Wald, werden auf der Homepage nämlich auch romantisch-verschrobene Dinge wie eine Alpaka-Wanderung, ein Tandem Bungee Sprung und ein Outdoor Survival Camp als potentielle Geschenkideen zum Valentinstag angepriesen. Meine Damen, solltet ihr in letzter Zeit darüber nachgedacht haben eure Beziehung zu beenden, wäre vor allem das Outdoor Survival Camp eine ideale Möglichkeit den Partner im Wald auszusetzen. 🙂

Was macht eigentlich Valentin?

Bei all dem Trubel um das perfekte Geschenk, das perfekte Outfit und den perfekten Tag geht ein Aspekt komplett unter:
Denkt am Valentinstag eigentlich irgendjemand an all die Valentins und Valentinas, die am 14. Februar ihren Namenstag feiern? Bitte. Danke!

“I don’t need a Valentine …”

I need a Valentino!”
So oder so ähnlich könnte der Schlachtruf lauten, mit dem unzählige Single-Frauen diesen Tag bestreiten. Dank all der werbewirksamen Rabattaktionen können sich auch viele modebegeisterte Frauen den Wunsch eines (Achtung Wortspiel!) “Valentino’s Geschenkes” selbst erfüllen.
Big Spender? Sowas brauchen wir im Jahr 2019 nicht mehr. Das erledigen wir selbst!
Aber zurück zum eigentlichen Kern dieses kleinen Anti-Valentinstag-Beitrages.

Wie kann man den Valentinstag stilvoll und ohne großes Drama überstehen?
Für Singles gibt es eine einfache Möglichkeit: Ignoriert ihn einfach. Basta.
Für weibliche Singles mit ausgeprägtem Shoppingwahn gibt es auch eine Möglichkeit: Kauft euch eure Blumen selbst!
Aber bitte nicht die in Billo-Plastik eingewickelten Rosen von der Tankstelle.
Ich habe das Wort “stilvoll” nicht umsonst in den Text mit einfließen lassen.

Das reicht euch nicht?
Wie wäre es mit einer persönlichen Grußkarte:
“Von mir für mich. Du bist wundervoll!”
That’s it. Don’t forget to fall in love with yourself first!

Allerliebste Grüße,
Susa
❤️

Folge:

2 Kommentare

  1. Michael
    14. Februar 2019 / 17:37

    ❤️

  2. Foxxy
    14. Februar 2019 / 11:21

    Dein Lachen auf den Fotos ist wunderbar und ansteckend! zum verlieben! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code