Wardrobe essential│ Vintage Burberry Trenchcoat

Ein Trenchcoat von Burberry.
Seit kurzem gehört dieser Schatz in Vintageform auch zu meinen persönlichen Wardrobe Essentials und what to say?
Er ist definitiv eine Investition wert.
Nicht zuletzt, weil es sich um eine Marke mit Geschichte handelt, denn Burberry existiert als solche bereits seit 1856. Den klassischen Trenchcoat gibt es bereits seit über 100 Jahren, während das ikonische Karomuster wie wir es kennen erst in den 1920er Jahren designed wurde

Vintage-Burberry-Trenchcoat-Unisex-beige-Wardrobe-Essential-Investment-Piece-misssuzieloves-Outfitinspiration-Chanel-Diana

Investmentpiece:
Burberry Trenchcoat

Schon seit längerem setze ich bei meinen Einkäufen vermehrt auf Klassiker und kaufe damit automatisch bewusster ein.
Auffällige Farben und Muster sind bis auf wenige Ausnahmen fast komplett aus meinem Kleiderschrank verschwunden.
Die Farbe Beige und Naturtöne im Allgemeinen haben für mich an Bedeutung gewonnen – nicht zuletzt, weil diese dezenten Farben wahre Kombinationswunder sind und einfach jedem Look das gewisse, elegante Extra verpassen!

Gefühlt eine kleine Ewigkeit bin ich deshalb um den Klassiker aus dem Hause Burberry herumgeschlichen.

Ziemlich schnell stand jedoch fest, dass ich in einen Vintage Mantel investieren wollte, denn ein Neukauf stand für mich nicht zuletzt wegen dem utopischen Preis (1.990 EUR, Stand 04/2021) außer Frage.

Vintage-Burberry-Trenchcoat-Unisex-beige-Wardrobe-Essential-Investment-Piece-misssuzieloves-Outfitinspiration-Chanel-Diana

Warum sich Second Hand lohnt

Schon vor einiger Zeit habe ich euch von meinen Second Hand Kauferfahrungen berichtet.
Es ist nicht nur Portmonee-freundlich, sondern auch nachhaltig und man findet oftmals Schätze, die es sowohl in ihrer robusten Qualität als auch Design nicht mehr im Geschäft zu kaufen gibt.

Vintage-Burberry-Trenchcoat-Unisex-beige-Wardrobe-Essential-Investment-Piece-misssuzieloves-Outfitinspiration-Chanel-Diana

Tipp: Kleidungsstücke vor dem ersten Tragen immer in die professionelle Reinigung geben.
Das gibt ein gutes Tragegefühl und sorgt dafür, dass ihr lange Freude an eurem Vintage Schätzchen habt.

Shoppingtipp:
So findet ihr einen Vintage Burberry Trenchcoat

Wo werde ich fündig?

Entweder im Second Hand Geschäft eures Vertrauens oder Online.
Ich bin online fündig geworden und habe bei Vestiaire Collective mein Schätzchen ergattert.

Wie teuer ist ein Vintage Burberry Trenchcoat?

Die Online-Preise in den gängigen Second Hand Portalen (welche die Echtheit eures Vintage Fundes prüfen) bewegen sich im Preisrahmen zwischen 150 bis 350 EUR.
Die meisten Preise dort sind sogar verhandelbar. Mein Trenchcoat hat gerade mal 120 EUR gekostet.

Tipp: Achtet beim Onlinekauf auf den Zustand des Trenchcoats, seid euch aber bewusst, dass es sich um ein Kleidungsstück mit Geschichte handelt und kleinere Makel oder Tragespuren deshalb normal sind.

Vintage-Burberry-Trenchcoat-Unisex-beige-Wardrobe-Essential-Investment-Piece-misssuzieloves-Outfitinspiration-Chanel-Diana
Vintage-Burberry-Trenchcoat-Unisex-beige-Wardrobe-Essential-Investment-Piece-misssuzieloves-Outfitinspiration-Chanel-Diana

Unisex it is!

Oversize liegt im Trend. Und dank dem Gürtel lässt sich die Taille des Trench individuell anpassen.
Wenn ihr ein Schnäppchen sucht, werdet ihr ganz bestimmt in der Herrenabteilung fündig!
Die Trenchcoats für Männer sind im Vergleich zu den Damenmodellen deutlich günstiger.
Wenn ihr euch mit den Maßen unsicher seid, erfragt die einfache Achselweite und gleicht diese mit euren Mänteln ab. Die Ärmel von Herrenmänteln sind oft zu lang, lassen sich aber stylisch nach oben schoppen.

Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code


Looking for Something?