Outfit: Colourblocking – Kimono Streetstyle meets Blumenmädchen

Was war das für eine Woche! Kennt ihr das, wenn ihr von einem Termin zum nächsten hetzt – sowohl beruflich, als auch privat ging es bei mir im Wahrsten Sinne des Wortes drunter und drüber.

Morgen geht es endlich in den heiß ersehnten Urlaub nach Italien.
Es wird ein Roadtrip par excellence.
Für mich geht es Morgen in aller Früh nach Zürich und dann gemeinsam mit meiner Freundin Valerie gen Mailand, wo wir einige Tage die Stadt erkunden werden, bis es uns an den Comer See verschlägt. 🙂

Auf den freue ich mich natürlich besonders, denn dann heißt es Sonne, Seeblick und einfach nur ausspannen und die Seele baumeln lassen.

Mein heutiger Fashion Friday Look ist bereits ein paar Wochen alt, wie die besonders aufmerksamen Mäuschen unter euch sicherlich an den 15 cm längeren Haaren erahnen konnten. 🙂

Wie oft bewundern wir die lässigen, schrillen, bunten Streetstyles in den Hochglanz-Magazinen?
Also ich für meinen Teil bin schon ab und an angefixt von den coolen Looks, die so manche Fashionikone auf der Straße trägt.
Streetstyle heißt nicht immer automatisch „Ich bin so exzentrisch, seht alle her!“

Dennoch müsste ich tatsächlich über meinen Schatten springen, um im Flamenco-Look auf die Straße zu gehen. 🙂

Heute kombiniere ich meinen schwarzen, auffälligen Kimono mit Blumenprint zur weißen Ripped Jeans und meinen senfgelben Volant Mules.
An letzteren kam man in diesen Sommer ohnehin nicht vorbei.

Volant und „Pantoffeln“ sind einfach eine perfekte Ergänzung zur Sommergarderobe!

Die Schuhe haben mir übrigens in Hamburg treue Dienste geleistet, als meine neuen Sneakers mir die Fersen wund gescheuert hatten – da kommt so eine offene Pantolette wie gerufen.

Da ich es gerne bunt mag und azurblau momentan sehr liebe, habe ich ein schlichtes Trägertop von Topshop unter den Kimono angezogen.

Perfect Match.

Seid ihr auch schon in Urlaubsstimmung?

Welches Teil darf in eurer Urlaubsgarderobe auf keinen Fall fehlen?

Un Bacetto und bis bald,
Eure Susa
Folge:

15 Kommentare

  1. 10. August 2017 / 17:57

    Ich mag deinen Styling rund um den Kimono. Der gefällt mir eh sehr gut. So ein Kimono an sich hat ja gern was extravagantes, aber mit dem richtigen Style wird auch er alltagstauglich.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  2. 9. August 2017 / 13:14

    hach meine liebe Susa!
    inzwischen weißt du ja, wie sehr ich auf Kimonos stehe und deine Kombi für den Sommer gefällt mir wahnsinnig gut 🙂
    ich dachte anfangs auch, dass ein Kimono tricky ist bei der Kombination, aber man muss ihn nur für sich sprechen lassen, dann man er einen tollen Look! schaust bezaubernd aus Liebes 🙂

    hab noch eine tolle Woche,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  3. 8. August 2017 / 6:28

    Ein super schönes Outfit, der Kimono steht dir unglaublich gut und die Kombination ist einfach toll. Ich wünsch dir ganz viel Spaß und viel Erholung im Urlaub <3 Ich bin auch schon reif für die Insel 😀

    Liebste Grüße
    Martina
    http://www.kleidsam.org

  4. 5. August 2017 / 6:55

    Leichte Sommerkleider dürfen in meiner Sommergarderobe auf keinen Fall fehlen! Ich habe schon deine Bilder bei Instagram begeistert verfolgt, ich bin gespannt, was du über deinen Roadtrip auf dem Blog berichtest.
    ♡Kristina
    TheKontemporary

  5. 4. August 2017 / 13:05

    Uiii! Was ein toller Sommerlook!
    Gefällt mir mal wieder richtig klasse! Vorallem das Blumenmuster steht dir einfach super!

    Wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Bernd – styleandfitness.de

  6. Melina
    3. August 2017 / 22:45

    Du siehst wudnerbar aus Süße- der Kimono steht dir einfach ganz toll ♥ Ich hoffe, dass du übrigens bei Dolce fündig geworden bist :-*
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  7. 2. August 2017 / 14:44

    Liebe Susa,

    der Look schreit nach guter Laune, Sommer und Lebensfreude! Und ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass die Pantoletten Balsam für die Füße gewesen sein müssen. Ich hatte bislang immer das Gefühl ich bin die Einzige, die sich immerzu Blasen läuft und aus genau dem Grund super gerne zu offenen Schühchen greift 😀
    Ich wünsche dir einen wundervollen Roadtrip und hoffe du bringst die Sonne mit!

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

  8. 30. Juli 2017 / 7:57

    Ach das Outfit ist einfach sommer pur.
    Für mich geht es im Sommer leider nicht in den Urlaub,
    deswegen versuche ich Items die mich in Sommerstimmung zu bringen zu vermeiden. 😉

    alles Liebe deine Amely Rose

  9. 30. Juli 2017 / 7:27

    Was ein zauberhafter Look meine liebste Susa ♡
    und ich freue mich schon mega auf deine Eindrücke via Instagram und Insta Stories von Mailand und vom Comer See 🙂

    Bei mir steht leider erst einmal kein Urlaub an, da wir ja erst im Juni an der Ostsee waren. Aber was nicht ist, kann ja noch werden 🙂

    Ich wünsche dir einen traumhaften und erholsamen Urlaub meine Süße.♡

    xx
    Sinah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code