Outfit: Schneeweiß(chen) und Rosenrot

… Bibbertemperaturen und meine erste Woche im Neuen Jahr

.
Ihr Lieben! 2017 ist nun schon 8 Tage alt und was soll ich sagen? Es fühlt sich bisher auch nicht recht viel anders an, als das vergangene Jahr.
Meine letzte Urlaubswoche habe ich einfach nur entspannt, was auch dringend nötig war, denn ich habe mir von sicherer Quelle sagen lassen, dass ich in letzter Zeit unausstehlich war. Ab und an mit meinen Lieblingsmädels auf ein Käffchen und einen kleinen Tratsch (=Seelenschmeichler) und ansonsten habe ich angesichts der bitterkalten zweistelligen Minustemperaturen meine Zeit weitestgehend bei Filmen und Büchern auf der Couch verbracht.
.
Weiterlesen

Outfit: Boyfriend-Blazer, Rüschenbluse und ein Fedora Hut

… auf den Punkt gebracht: Aufgerüscht

Es gibt da dieses eine viel beachtete Foto im Familienfotoalbum.
Klein-Susannchen mit Rüschenbluse, Schottenrock und quietsch-pinker Kindergartentasche. Selbstverständlich mit Einhörnern drauf, denn die gehörten Anfang der 90er einfach in jedes Kinderzimmer. *Deja-vu-in-2016*
Als Kind war ich nicht unbedingt erpicht darauf diese Kombination aus „aufgerüschtem Prinzesschen“ und „Tochter eines Highland-Kriegers“ zu tragen, aber was für eine Wahl hat eine Vierjährige an ihrem ersten Kindergartentag?
.
.
Weiterlesen

How to wear: Bikergirl, so kombiniert ihr den Trend Lederjacken im Herbst

…warum Lederjacken jetzt wieder ihren Weg in unsere Schränke finden

(Kunst-) Leder darf in keinem Kleiderschrank fehlen!
 .
Jetzt in der Übergangszeit (Merke: Unwort der Saison „Übergangsjacke“) freue ich mich besonders darauf meine Lederjacken wieder aus dem Schrank holen zu dürfen.
Sie werten einfach jedes Outfit auf und zaubern auch aus einem weniger herbsttauglichen Outfit einen wind- und wettertauglichen Look.
.bild
.
Weiterlesen