Mambo, Baby!│Outfit mit Ripped Jeans, Sicily Mambo Carretto & fancy shoes

Ihr Lieben, ich schwebe auf Wolken! Vergangenes Jahr, als ich zusammen mit der lieben Valerie einen Roadtrip in Richtung Mailand unternommen habe, konnten wir natürlich nicht umhin der Stadt der Mode auch in den großen Dolce & Gabbana Laden in der Via della Spigna zu schauen. Natürlich nur um zu sehen, was bei den modebewussten, exzentrischen Italienern gerade angesagt ist. Was soll ich sagen? Die Sicily Mambo hat mein Herz im Sturm erobert. Der Preis jedoch war ein Witz angesichts…
Beitrag ansehen
Teilen:

Shop my Style

Culotte O’Clock│Sanfte Farben für den Sommer w/ Radley London

“Wie heißt das Ding, das du da trägst?” Schätzchen, das Ding nennt sich Culotte und ist immer noch the hot shit in diesem Jahr. Schon im letzten Jahr habe ich euch einige Looks mit dem lässigen Hosenrock vorgestellt, die ihr hier – hier – hier nochmal ansehen könnt. Eine Culotte ist ein absoluter Allrounder, ich möchte sie wirklich nicht mehr missen. Durch den taillenhohen Schnitt sind die weiten Hosen auch richtige Figurschmeichler, vorausgesetzt man setzt beim Oberteil auf Figurnähe. Stauraumwunder…
Beitrag ansehen
Teilen:

Polka Dots und Streifen│Die drei goldenen Regeln des Mustermix

Muster kommen und gehen. Mal sind Streifen the hot shit, dann wiederum Punkte. Auch in diesem Jahr kommen wir vor allem um Polka Dots nicht herum. Ohne dem niedlichen Dalmatinerlook ausreichend zu huldigen, wird dieses Jahr keine Fashionista auf die Straße gehen. Seien es Blusen, Bodys, Kleider oder auch gepunktete Palazzohosen – die ich übrigens wahnsinnig toll finde – um Punkte kommen wir in diesem Sommer nicht herum. In nahezu jedem Laden finden wir Kleidungsstücke mit dem niedlichen 50s Muster.…
Beitrag ansehen
Teilen:

It’s Satin o’clock│Rosa Satin Bomberjacke trifft auf Satinrock

Kennt ihr diese Situation, in der ihr euch überhaupt nicht entscheiden könnt, was ihr heute anziehen wollt? Wenn es gerade hektisch bei mir zugeht und die Zeit unerbittlich zu rasen beginnt, ich aber meine absolute Lieblingskombi aus Jeans und weißer Bluse gerade zu fad finde, greife ich meistens auf gut Glück in den Kleiderschrank. Das ist der Moment, in dem ihr laut aufschreien müsstet, denn wenn sich diese Situation in einer amerikanischen Sitcom ereignen würde, wäre das ziemlich wahrscheinlich der…
Beitrag ansehen
Teilen:

Schmuckliebe│Meine Lieblingsstücke von Thomas Sabo

Es gibt Frauen, die gänzlich auf Schmuck verzichten und den hippen, skandinavischen Minimalismus leben. Dem gegenüber stehen jene Frauen, deren Credo “mehr ist mehr” lautet und die nicht genug von Glitzer und Geschmeide bekommen können. Eines haben jedoch alle Schmuckliebhaberinnen gemeinsam: Sie alle besitzen Lieblingsstücke, die sie am liebsten nie ablegen würden. Ohne Schmuck verlasse ich nie das Haus! Zu meiner täglichen Schmuckuniform gehören Lieblingsstücke wie Ringe, filigrane Armbänder, Ohrstecker und auch eine Uhr. Letztere gehört ausschließlich deshalb an mein Handgelenk, damit ich…
Beitrag ansehen
Teilen: