Outfit: Blue Statement Look│Federweste und Elbsegler Mütze

Hello November!! Es ist doch jedes Mal aufs Neue überraschend wie schnell die Zeit vergeht. War nicht gerade noch Sommer? Bin ich nicht vor ein paar Wochen noch barfuß durch die Gegend gelaufen? Und jetzt greife ich schon zu Federweste und Elbsegler, um dem Herbstwind zu trotzen. NOVEMBER BLUES?! Ich kann mich noch nicht mit dem nebligen November anfreunden. Der Goldene Oktober war mir definitiv lieber. Bunt verfärbtes Laub und warme Sonnenstrahlen, die es uns erlaubt haben auch nachmittags noch…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Bordeauxrote Jeans, himmelblauer Mantel, Stirnband und Givenchy

Endlich ist der goldene Oktober da! Anstelle Dauerregen, Sturmtief und – schlicht und ergreifend auf den Punkt gebracht – Ekelwetter, können wir uns seit zwei Tagen über Sonne und Temperaturen von gut 20 Grad freuen. Und passend zum etwas verspäteten Altweibersommer, habe ich euch ein farbenfrohes Outfit zusammen gestellt, welches – bis auf das Glitzer-Stirnband – bereits seit letztem Jahr in meinem Kleiderschrank schlummert. BLAUER LIEBLINGS-MANTEL Den Mantel kennt ihr sicherlich noch aus diesem Beitrag aus dem letzten Herbst. Er…
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Colourblocking – Kimono Streetstyle meets Blumenmädchen

Was war das für eine Woche! Kennt ihr das, wenn ihr von einem Termin zum nächsten hetzt – sowohl beruflich, als auch privat ging es bei mir im Wahrsten Sinne des Wortes drunter und drüber. Morgen geht es endlich in den heiß ersehnten Urlaub nach Italien. Es wird ein Roadtrip par excellence. Für mich geht es Morgen in aller Früh nach Zürich und dann gemeinsam mit meiner Freundin Valerie gen Mailand, wo wir einige Tage die Stadt erkunden werden, bis…
Beitrag ansehen
Teilen:

How to wear: Sommerlicher Business Look mit Volantbluse und grüner Chino

Es muss nicht immer Schwarz-Weiß sein! Wer sagt, dass ein Businesslook nicht seriös und stylisch zugleich sein kann? Und das ohne spießig zu wirken? In den meisten Firmen gibt es glücklicherweise keine strenge Kleiderordnung mehr, was aber nicht heißen soll, dass damit alles erlaubt ist. Hat man in seiner Branche Kundenkontakt oder gar eine leitende Funktion inne, sollte man sich davor hüten die neuesten Modetrends auszuführen. Wer will schon einem Versicherungsmakler im Hawaiihemd gegenübersitzen? Eben.
Beitrag ansehen
Teilen:

Outfit: Weißer Blazer und Ripped Jeans

Einige von euch haben es sicherlich auf Instastories mitverfolgt, dass ich am letzten Sonntag auf dem Trendmeister-Event von Mr.Experiencecreators eingeladen war. Das Event war eine hervorragende Gelegenheit einmal einige Bloggerkolleginnen live zu treffen und sich auszutauschen.Auch wenn uns Bloggern oftmals bescheinigt wird oberflächlich zu sein, so habe ich davon in den Skyloftstudios nicht allzu viel mitbekommen. *
Beitrag ansehen
Teilen: