O’zapft is│Mein Stylingguide für den perfekten Auftritt im Dirndl

Es ist wieder so weit, die lauteste Zeit in München beginnt – und damit meine ich nicht das Pokalfinale des FC Bayern.
Das Oktoberfest steht vor der Tür!
Dieses Jahr startet die Wiesn am Samstag, den 22. September und endet am 7. Oktober.
Hände hoch – wen von euch treffe ich auf dem Oktoberfest 2018?

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

Für den perfekten Auftritt auf dem Volksfest darf natürlich eins nicht fehlen – das perfekte Dirndl!
Denn in einem gut sitzenden Dirndl ist einfach jede Frau schön.
Egal welcher Figurtyp, welches Alter oder welche Hautfarbe.
Ein Dirndl betont die Weiblichkeit wie kaum ein anderes Kleidungsstück und schmeichelt den Kurven jeder Frau. Problemzonen gibt es im Dirndl nicht.

Ihr habt trotzdem das Gefühl euer Dirndl sitzt zu eng und ihr steht kurz vor Schnappatmung?
Ich kann euch beruhigen: Das muss so sein!
Ein Dirndl betont auf wunderbare Weise die Taille und muss daher wie eine zweite Haut sitzen. Keine Sorge – bei einem hochwertigen Dirndl wird euch weder die Knopfleiste, noch die Naht aufplatzen.

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

Mein perfektes Dirndl

Mein perfektes Dirndl habe ich in diesem Jahr im Laden von Wirkes Trachten in Regensburg gefunden. Entgegen dem Trend 2018 ein hochgeschlossenes Dirndl zu wählen, habe ich mich für ein klassisches Dirndl mit Balkonettausschnitt entschieden.
Mein Modell “Pupping” in Royalblau mit rosafarbener Schürze ist von Sportalm Kitzbühel.
Die Kurzentschlossenen unter euch haben Glück, denn es ist sogar noch erhältlich!

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

Dirndl Styling – Das müsst ihr beachten

Was macht das perfekte Dirndl Styling aus?
Muss ich jedem Trend folgen?
Und welche Teile sollte ich lieber nicht zu meinem Dirndl kombinieren?
Damit auch ihr in diesem Jahr wieder perfekt gestylt in eurem Dirndl die Volksfeste unsicher machen könnt, habe ich euch eine kleine Übersicht erstellt.

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

#1 Dirndl Liebe –  Das perfekte Dirndl

Wer in Bayern etwas auf sich hält trägt ein knieumspielendes Midi-Dirndl.
Auf kreisch-bunte Mini-Dirndl, die gerade mal das Nötigste bedecken, steht im Freistaat quasi Prügelstrafe! Damit outet ihr euch als “Preissn” oder unerfahrene Touristen, die keinen Schimmer von bayerischen Traditionen haben.
Auch eine Bluse gehört immer ( ich betone IMMER!! ) unter ein Dirndl angezogen, es sei denn es handelt sich um ein Dirndl mit angenähten Ärmelchen.
Ein kess unter dem Dirndl hervor blitzender Unterrock aus Tüll rundet das Gesamtbild ab.
Der Klassiker: Midi Dirndl, Maxi Dirndl
Im Trend: hochgeschlossene, traditionelle Dirndl in gedeckten Farben
No-Go: Mini Dirndl, Dirndl in grellen Farben, Karneval-Dirndl-Kostüme und Dirndl in schwarz mit weißer Bluse darunter; letzteres ist nämlich die “Uniform” der Bedienungen auf Volksfesten.
Ausnahme: Schwarze Dirndl mit schwarzer Bluse sind aktuell en vogue

# 2 Accessoires – Pimp my Dirndl

Das Budget reicht in diesem Jahr nicht für ein neues Dirndl?
Ihr habt keine Lust jedes Jahr ein Dirndl zu kaufen und für ein paar Tage an denen ihr das Dirndl ausführt Hunderte von Euro zu investieren?
Der Clou ist ganz simpel: Wechselt einfach die Accessoires aus!
Eine andere Schürze, eine Bluse aus Spitze anstelle aus Baumwolle, eine andere Handtasche und passende Schuhe dazu – ruckzuck habt ihr einen komplett anderen Look.
Und das zu einem Bruchteil des Preises eines neuen Dirndl.
Vorteil: Ihr habt ein individuell gestyltes Dirndl, das nicht jede dritte Volksfest-Besucherin trägt
Nachteil: Die Suche nach den perfekt auf euer Dirndl abgestimmten Accessoires (Bluse, Schürze, etc.) gestaltet sich mitunter schwierig.

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

 

 

#3 Schick in Strick – Begleiter an kalten Tagen

Wenn man etwas nicht planen kann, dann definitiv das Wetter.
Damit ihr trotzdem gut angezogen seid, greift ihr am besten zu einer Trachtenjacke (einem sogenannten “Janker”) oder einer farblich zum Dirndl passenden Strickjacke.
Der Klassiker: ein Janker, eine Strickjacke mit Knöpfen
Im Trend: ein unifarbenes Cape oder Poncho, passend zum Dirndl
No-Go: Steppwesten und generell Jacken aller Art, die nicht nach Tracht aussehen

#4 Cinderella hatte ihn auch – Der perfekte Schuh

Wer es nicht gewohnt ist den ganzen Tag auf hohen Schuhen zu laufen greift am besten zu hübschen Ballerinas, die farblich auf das Dirndl bzw. die Handtasche abgestimmt sind.
Egal ob Wiesn, Nürnberger Volksfest, Gäubodenfest oder Augsburger Plärrer (die vier größten Volksfeste in Bayern) – ihr werdet den ganzen Tag auf den Beinen sein und braucht auf alleFälle Schuhe, in denen ihr ohne Schmerzen laufen könnt.
Der Klassiker: Halbhohe Pumps, Ballerinas (mittlerweile etabliert und geduldet :))
Im Trend: spitz zulaufende Kitten Heels, Schnürboots
No-Go: Chucks, Stiefel mit hohem Schaft oder gar Flip-Flops

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

#5 Taschenliebe – Die perfekte Handtasche zum Dirndl

In den meisten Volksfesten gibt es seit einigen Jahren strengere Sicherheitsrichtlinien, die auch das Mitnehmen von großen Handtaschen untersagen.
Auf der Wiesn gibt es sowohl vor dem Einlass aufs Wiesngelände, als auch beim Einlass in die Zelte Taschenkontrollen.
Am besten greift ihr zu kleinen, verschließbaren Umhängetaschen aus (Kunst-) Leder oder Filz.
Eine Clutch ist nicht nur unpraktisch, sondern wirkt auch einladend auf Taschendiebe, die auch auf Volksfesten ihre Chance wittern.
Die Designertaschen lasst ihr am besten zu Hause, da bei steigendem Alkoholpegel in den Festzelten bei vielen oftmals das gute Benehmen sinkt.
Der Klassiker: kleine Umhängetasche
Im Trend: geflochtene Trachtenkörbe
No-Go: Clutches, XXL Shopper

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern_4.JPG

#6 Trachtenschmuck – Der passende Schmuck zum Dirndl

Weniger ist mehr! Ihr müsst nicht aussehen wie eine Oligarchen-Gattin.
Am besten wählt ihr zarten Trachtenschmuck, passend zur Farbe der Dirndl Knöpfe (in der Regel also Altgold, Messing oder Vintage-Silber).
Bei hochgeschlossenen Blusen oder Dirndln solltet ihr den Hals weitestgehend schmuckfrei lassen.
Ein hübsches Armband und Ohrringe reichen völlig.
Der Klassiker: Charivari, Kropfband
Im Trend: Ketten mit Münzanhänger, Seitentücher als Halsband
No-Go: XXL Statementketten, Modeschmuck der auf der Haut abfärbt

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-We-are-Flowergirls-Blumenkranz

#7 Hairlich – Die perfekte Frisur zum Dirndl

Neben dem angesagten Blumenkranz, für den ich mich in diesem Jahr entschieden habe, gibt es unzählige Varianten, die schick und zugleich praktisch sind.
Im letzten Jahr habe ich euch eine schlichte Frisur mit Swarovski Haarband gezeigt.
Frauen, die mit einer üppigen Haarmähne gesegnet sind, können sich an eine der aufwendigeren Zopffrisuren versuchen.
Im Zweifel sollte man einfach den Frisur seines Vertrauens aufsuchen. 🙂
Der Klassiker: Fischgrätenzopf
Im Trend: Blumenkränze (entweder aus Seide oder aus echten Blumen), traditionelle Trachtenhüte, farblich passend zum Dirndl
No-Go: Pferdeschwanz “undone”

Sportalm-Kitzbuehel-Dirndl-Pupping-Wirkes-Tracht-Susanne-Heidebach-Miss-Suzie-Loves-Oktoberfest-Kloster-Scheyern

Ich hoffe mein Dirndl-Look gefällt euch.
Welches ist eure liebste Dirndl-Farbe? Dieses Jahr sind ja vor allem Naturtöne groß angesagt und mich würde interessieren was ihr am liebsten tragt. 🙂

*
*
Allerliebste Grüße und ein friedliches Feiern auf den Volksfesten,
Susa

*

*

*

*
**Anzeige │ in freundlicher Zusammenarbeit mit Wirkes Tracht

Folge:

1 Kommentar

  1. 16. September 2018 / 9:20

    Liebe Susi

    Das Dirndl ist der Knaller, ich liebe die Details an dem Dirndl & die Fotos sind sowieso wieder wunderschön geworden ❤️

    Bussi Valerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code