Outfit: Grauer Strickmantel, Valentino Bag und Overknee Stiefel

… oder Shades of Grey

.
Meine Lieben, heute gibt es einen etwas anderen Blogpost, zumal es um etwas geht, was mich im Moment wirklich (wirklich-wirklich!!) aufregt.
Und ich kann mir gut und gern vorstellen, dass es Dutzenden anderen Frauen genauso ergeht wie mir.
.
bild.

.
Dating Apps!
Wer kennt das Elend nicht? 
Frisch getrennt, die Schlammschlacht verarbeitet und schließlich wieder bereit auf die Jagd zu gehen – eine Lösung muss her.
.
Wie lerne ich unverfänglich und stressfrei, außerhalb der Arbeit und fernab der üblichen alkoholverseuchten Partypisten, halbwegs attraktive Männer mit ähnlichen Interessen und Absichten kennen? 
Ganz klar. Online. Mit Auswahlverfahren. 
Klick, gefällt mir.
Klick, find ich grausam – next!
.
bild.
Das man hierbei nicht immer auf die Créme de la Créme der Männerwelt stößt ist wohl jeder Frau durchaus bewusst. 
Das man allerdings auf so manches Exemplar stößt, dessen Charakter leicht zu durchschauen ist, muss man sich dennoch erst einmal auf der Zunge zergehen lassen.
Einige schwer zu vermittelnde Sorten Mann kommen jedoch in besonders häufiger Ausführung vor.
.
Da gibt es zum einen das Modell Milchbubi
Auf seinem Profilbild lächelt er grenzdebil in die Kamera, treuherzig und zugleich ein bisschen schüchtern. Ein niedliches Foto mit einem Katzenbaby/Hundewelpen oder einem Tier seiner Wahl darf natürlich auf gar keinen Fall fehlen.
Man möchte ihn am liebsten in den Arm nehmen, ihm den Rotz von der Nase wischen und ihm die Brust geben. Er ist alles was das fürsorgliche Mutterherz begehrt – nur kein Mann, mit dem man auch das Bett teilen möchte.
.
Dann gibt es selbstverständlich das Modell CEO:  ein gut aussehender, erfolgreicher Jungunternehmer im maßgeschneiderten BOSS-Anzug präsentiert sich weise lächelnd auf seinem professionellen Bewerbungsbild. 
Allmählich frage ich mich wie viele Geschäftsführer tatsächlich da draußen herumlaufen und ob sie überhaupt Geld als solche verdienen oder der Porsche im Hintergrund ihres zweiten Profilfotos nicht doch auf das unschlagbare Angebot einer Autovermietung zurückzuführen ist, um Schnecken zu checken und den eigenen Marktwert zu testen.
Die üblichen, drolligen Männerhobbys eben.
.
bild.
Der vergebene Mann. 
Ja, meine Damen, auch hier ist größte Vorsicht geboten, denn es gibt sie auch auf Singleportalen. Verheiratet, in einer Beziehung oder Beziehungsstatus unbekannt  – wenn ihr ein derartiges Modell seht: Nehmt die Beine in die Hand und lauft, denn er sucht nur ein schnelles Abenteuer und obendrein müsst ihr euch in Diskretion üben (Wer kann das schon? Es gibt schließlich Mädelsabende!) und in der Öffentlichkeit immer so tun als würdet ihr ihn nicht näher kennen.
.
Wo bleibt denn da der Reiz? Ich kann ihn nicht erkennen.
.
Ebenso wenig beim Macho, der unfassbar viele Bilder von sich beim Extreme-Bouldern, beim Oben-ohne-Relaxen am schneeweißen Sandstrand, mit einer Protzkarosse seiner Wahl oder natürlich in sämtlichen Posen seiner allerliebsten Lieblingsbeschäftigung, des Extreme-Selbstbeweihräucherns, online gestellt hat.
Er legt Wert darauf, dass auch die Frau an seiner Seite zu ihm aufsieht und ihn anhimmelt.
Er ist ein Halbgott in Ausbildung.
Quasi ein Thor für Arme.
.
img_1731

.

Auf die unzähligen Männer, die bei Dating-Apps angemeldet sind und nur auf eine schnelle Nummer aus sind, möchte ich an dieser Stelle gar nicht näher eingehen.
Jede Frau muss schließlich für sich selbst entscheiden, ob sie „auf einen Sprung“ vorbei schauen möchte oder das Modell läufiger Rüde galant umgeht. Mit dem Schwanz wedeln können schließlich auch Hunde, wenn sie sich freuen. 
.
Ich betrachte es mittlerweile als meine eigene, kleine Sozialstudie – und die gestaltet sich inzwischen sogar amüsanter, als die tatsächliche Suche nach der großen Liebe via Dating-App.
.
Deswegen habe ich mich auch dazu entschlossen euch nun hin und wieder Einblicke in mein chaotisches Männerroulette zu geben, weswegen ich diese neue Blogkategorie ins Leben gerufen habe.
.
img_1728.

Outfitdetails
Cardigan – Hallhuber
Volantbluse – H&M ( ähnliche hier )
Jeans –Topshop
Stiefel – Tamaris ( ähnliche hier )
Sonnenbrille – Prada
Tasche – Valentino

.
.

Habt ihr je Erfahrungen mit Dating-Portalen / Dating-Apps gemacht?
.
Und überhaupt: Wie findet ihr mein Outfit in Grau? Shades of Grey – nur ohne Peitsche und Plugs. 🙂
.
.
Eure Susa

Folge:

28 Kommentare

  1. 10. November 2016 / 12:01

    Liebe Susa,

    Bitte was für eine geniale Idee ist deine neue Rubrik denn?
    Ich musste richtig schmunzeln grade!! Kenne die Typen genau so und hatte zu jeder deiner Beschreibungen ein klares Bild vor Augen.

    Ich in gespannt wie es hier noch weiter geht 🙂 nimmst du uns mit auf die Reise zu deinem Traummann?

    Dein Outfit ist natürlich auch super schön aber ich bin ehrlich gesagt etwas vom Text abgelenkt gewesen 🙂

    Alles liebe,
    Jessi ❤️

    http://www.jessiloves.com

  2. 4. November 2016 / 13:43

    Dein Outfit gefällt mir richtig gut, würde ich 1 zu1 so übernehmen:)
    Und dein Post hat mich sehr zum schmunzeln gebracht 😀

    xo, Jo von http://viejola.de/

  3. 27. Oktober 2016 / 14:33

    Hey meine liebe,

    ich kann es nicht oft genug sagen..ich liebe die Tasche! Hmmm…da ich jetzt schon sehr lange mit meinem Freund zusammen bin, kann ich da nicht wirklich mitreden. Aber zum Look kann ich sagen, dass er mir sehr gut gefällt.

    LG, Johanna

    http://www.fashionstylebyjohanna.com

  4. 27. Oktober 2016 / 9:33

    Super Post, ich musste herzhaft lachen. Zum Glück hab ich meinen Mister Classy schon vor etlichen Jahren gefunden, und kenne mich daher mit Dating-Apps überhaupt nicht aus.
    Dein Outfit finde ich übrigens ganz toll, trifft genau meinen Geschmack.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag Süße :-*
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

  5. Lisa
    27. Oktober 2016 / 3:42

    Toller Look! Die Schuhe sehen super aus. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  6. 26. Oktober 2016 / 16:09

    Toller Post, sehr witzig und gut geschrieben. Es ist nicht einfach einen Partner zu finden! Man soll aber nie aufgeben, das Spiel geht weiter.

    Liebe Grüße
    Borislava von ColourClub.at

  7. 26. Oktober 2016 / 8:33

    Ohh liebe Susa dein Humor ist schwer zu toppen und wie immer habe ich deinen Post mit Freude gelesen…Ich kann mir vorstellen wie schwierig das ist…Ich war auch schon auf einigen Portalen, aber war nicht sehr erfolgreich…Zum Glück muss ich das seit fast 5 Jahren nicht mehr machender Look ist superschön…grau steht dir ausgezeichnet und dein süßes Lächeln sowieso!!! Alles Liebe Isabel von http://www.isabelsbackblog.com

  8. 25. Oktober 2016 / 11:27

    Beautiful pics. You look lovely dear 😉
    Nice post 😉
    – Bianca Unhas

  9. 25. Oktober 2016 / 8:07

    Wie witzig! Der Post ist wirklich gelungen – mal eine Abwechslung zu den üblichen Outfitposts. Super!

    Ines – twashion.com

  10. 24. Oktober 2016 / 18:54

    Vielen Dank für dein liebes Kommentar, Susa! 🙂

  11. 24. Oktober 2016 / 18:25

    Superschönes Outfit, dein Cardigan sieht unglaublich gemütlich aus. Und deine Tasche ist natürlich auch ein Traum 🙂

  12. 22. Oktober 2016 / 18:39

    Ein schönes Outfit, ich liebe Grau! Und das mit den Dating Apps kenne ich zwar nicht von mir selbst, aber sehr gut von meiner Nachbarin… oh mann!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  13. 20. Oktober 2016 / 7:25

    Hahah, ich kann dich verstehen. Ich habe mich zwar noch nie mit sowas befasst, aber kann mir schon vorstellen, dass das nerven kann. Ein toller Look, ich mag die Boots!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  14. 19. Oktober 2016 / 20:45

    Richtig cooler Post! Amüsant zu lesen. 😉 Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Schade, dass wir alle nur noch vor unseren Smartphones sitzen und nicht mehr miteinander sprechen. Wo bleibt die Romantik? Das wunderbar spontane und völlig unerwartete erste Date? Manchmal hat Oma einfach Recht wenn sie sagt, früher war alles besser XD
    Ganz liebe Grüße!
    XX, Cathrin
    http://www.cat-walking.com

  15. 19. Oktober 2016 / 19:32

    liebe Suza,
    ich muss nun zugeben, dass ich mit Dating-Apps noch überhaupt keine Erfahrungen gemacht habe. nicht etwa, weil ich seit Jahren in einer glücklichen Langzeitbeziehung stecke – ganz im Gegenteil 😉 – aber das ist einfach überhaupt nicht meine Art Menschen, speziell Männer kennenzulernen. das mache ich lieber offline.

    dein Grau-in-Grau-Outfit finde ich aber richtig schön. ich mag Grautöne selber super gerne tragen und mixe sie miteinander unglaublich gerne. da wirkt man doch direkt bunt 😉

    hab einen schönen Abend noch,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  16. 19. Oktober 2016 / 19:22

    Hübsches Outfit und ein wirklich lustiger Text, der mich sehr zum Schmunzeln gebracht hat! Ich drücke dir die Daumen, dass du trotzdem deinen Traumprinzen findest. Bei den Männerprofilen bin ich froh, mit meiner Jugendliebe verheiratet zu sein…
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  17. 19. Oktober 2016 / 10:02

    Große Liebe für dein Outfit! Ich liebe ja solche gediegenen Farben, da fühle ich mich einfach am wohlsten mit. Dein Text ist herrlich geschrieben, obgleich mir diese Materie absolut fremd ist, da ich noch nie eine Dating-App oder ein Dating-Portal benutzt habe. Kriege es nur manchmal über Bekannte oder Freunde mit und die Horror-Stories reichen mir schon 😀

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

  18. 19. Oktober 2016 / 9:02

    Ach meine liebe Susa, DANKE für deine erheiternden Worte, das habe ich gerade eben gebraucht. Zum Glück ist mir diese ganze Welt ja wirklich vollkommen unbekannt und ein Mysterium, zu der Zeit als ich noch „gedatet“ habe (wobei, kann man das mit 17 Jahren überhaupt so nennen) gab es Dating-Apps und dergleichen noch gar nicht, vielleicht auch gut so, allderdings ist mir offensichtlich da doch sehr spaßiges entgangen. Ich denke du machst das genau richtig, alles mit Humor sehn und die große Liebe kann man es nicht suchen, die findet einen, das ist meine Meinung und so eine zauberhafte Person wie du wird bestimmt nicht lange alleine bleiben. Und was erblicken meine Äuglein, sooo eine schöne Tasche, ach ich gönn sie dir von ganzem Herzen und ich liebe ja die Kombi auch grau und rosa, perfekt von Kopf bis Fuß du Hübsche. Alles Liebe und gaaaanz liebe Grüße liebste Susa, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  19. 19. Oktober 2016 / 8:27

    Hallo meine Süße

    Ich muss sagen, das Outfit ist wirklich perfekt!!
    Casual und trotzdem sehr stylish und edel. Ich liebe die Overknees und deine Prada Sonnenbrille – und die Tasche ist ohnehin der Knaller.

    Dein Blog gefällt mir super gut und du hast definitiv eine Leserin mehr!

    xx
    Tori
    abouttori.com

  20. Annette
    18. Oktober 2016 / 20:05

    Dein Outfit ist mega – ich liebe es!

    Und zu den Männern – echt schrecklich was sich heutzutage so rum treibt -,-.

    Drück dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code