Culotte O’Clock│Sanfte Farben für den Sommer w/ Radley London

“Wie heißt das Ding, das du da trägst?”
Schätzchen, das Ding nennt sich Culotte und ist immer noch the hot shit in diesem Jahr.
Schon im letzten Jahr habe ich euch einige Looks mit dem lässigen Hosenrock vorgestellt, die ihr hierhierhier nochmal ansehen könnt.

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Eine Culotte ist ein absoluter Allrounder, ich möchte sie wirklich nicht mehr missen.
Durch den taillenhohen Schnitt sind die weiten Hosen auch richtige Figurschmeichler, vorausgesetzt man setzt beim Oberteil auf Figurnähe.

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Stauraumwunder – Mein Shopper von Radley London

Wenn ich mit Freundinnen in der Stadt bummeln bin, brauche ich einfach zwei freie Hände.
Ich muss mich bewegen können, ohne dass mir ständig meine Handtasche in die Quere kommt.
Umso mehr habe ich mich über mein neues Exemplar von Radley London** gefreut.
Das Leder ist butterweich und die Aufteilung des Innenraums ist – wie würde man in der technischen Branche sagen – wahnsinnig benutzerfreundlich. 🙂
Für jedes Kleinod, das Frau mit sich herum trägt, gibt es ein separates Fach.
Besonders schön an meinem Modell “Lexington Street” ist neben der angesagten Farbe mink auch, dass sich der Reißverschluss bis über beide Seiten öffnen lässt.
Somit habe ich den Inhalt meiner Tasche immer im Blick und erspare mir langwieriges Suchen.

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Sanfte Farben für den Sommer

Der Sommer ist bunt. Überall blüht momentan die Natur und auch die Städte sind voller farbenprächtiger Blüten.
Ausnahmsweise habe ich mich für ein dezentes Outfit in sanften Farben entschieden.
Der Fokus liegt ganz klar auf der Farbe des Sommers: Weiß!

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Akzente setzen

Ohne Farbe – ohne mich!
Streng genommen ist die Farbe “Mink” kein Erdton, sondern vielmehr eine Hommage an die Vielfalt. Eine Mischung aus Khaki, Taupe und Grau. Ein wunderbar zu kombinierender Farbton, der sowohl im Frühjahr, als auch im Sommer eine gute Figur macht.
Und vor allem: Er passt wunderbar zu jeder anderen Farbe!

Miss-Suzie-Loves-Radley-London-Liverpool-Street-Tasche-weisse-Culotte-Curvyblogger-Susanne-Heidebach-Mink

Eines meiner liebsten Tops ist übrigens dieses taupefarben Satintop, das mich nun schon den vierten Sommer begleitet. Der Farbton ergänzt perfekt die Tasche von Radley London.
Da es abends momentan schnell abfrischt und die Mücken mich am liebsten auffressen würden, setze ich auf eine kurze Sommerstrickweste.
Ein feminines Puderrosa darf es angesichts der restlichen, neutralen Farben gerne sein.

Tasche – Radley London**
Culotte – Zara ( ähnliche hier )
Strickweste – Hallhuber ( ähnliche hier )
Mules – Zara

 

Wie findet ihr den Look?

xx
Susa

 

 

 

 

 

**in freundlicher Zusammenarbeit mit Radley London

Folge:

3 Kommentare

  1. Kati
    17. Juli 2018 / 7:22

    Die Tasche ist ja süß. Ich mag die Farbe und wie du sie zu dem perfekt abgestimmten Satintop und der Colotte kombinierst.

    Liebste Grüße,
    Kati

  2. 16. Juli 2018 / 19:59

    WOW! Wie immer ein Wahnsinnsoutfit! Die Tasche ist ein echtes Luxusteil – passt perfekt zu deinem Look!
    Liebe Grüße
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code